Unsere Webhosting-Infrastruktur

Server

Für unsere Webhosting-Dienstleistungen setzen wir hochverfügbare Server von Supermicro ein. Ausgerüstet mit redudanten Komponenten wie Netzteile und Festplatten, garantieren diese Server nicht nur beste Performance, sondern auch grosse Stabilität und Zuverlässigkeit. Dank den regelmässigen Investitionen in neue Serverinfrastrukturen liegt der Produktezyklus der Server zwischen 24 und 48 Monaten. Technologische Fortschritte werden dadurch rasch implementiert und unseren Kunden zur Verfügung gestellt.


Rechenzentrum

Für einen bestmöglichen Kundenservice, rasche Reaktionszeiten und Individualität in der Konfiguration betreiben wir ein eigenes Rechenzentrum mit moderner Serverhard- und Software. Klimatisierung, Notstromversorgung und Zutrittsschutz gehören dabei zur Selbstverständlichkeit. In unserem Rechenzentrum finden nicht nur eigene Server Platz, sondern wir bieten unseren Kunden auch ein Inhouse-Hosting an (beschränktes Angebot).


Internetanbindung

Unser Rechenzentrum ist mit einer leistungsfähigen Glasfaserleitung über das Headend der GGA direkt mit dem Backbone der TIX Zürich verbunden. Neben der hohen Bandbreite und einer hervorragenden Verfügbarkeit garantiert diese Verbindung ein optimales Peering mit grossen nationalen und internationalen Providern.

Folgende Statistiken zeigen den gesamten aktuellen Traffic des TIX-Backbons in einer Tages- und Wochenstatistik (Quelle TIX):




(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken