Webhosting-Angebote Abo-Optionen Support Referenzen Internet-Shop Über uns
Home Support Remote-Support Sicherheit

Support


Server-Status Häufig gestellte Fragen Client-Software Support Kontaktformular Rückrufservice Remote-Support Anti-Spam Fachartikel Internet

Kurzanleitung Sicherheit Support-Tarife Remote-Support anmelden

AGB

Sichere Verbindung mit Mikogo

Remote-Support ist Vertrauenssache. Dieses Vertrauen wollen wir stärken, indem wir Ihnen eine zuverlässige und sichere Lösung anbieten. Mikogo wurde in dieser Hinsicht mehrfach ausgezeichnet und bietet einen optimalen Schutz.

Code-Signatur

Alle Mikogo-Module werden mit einer Code-Signatur versehen.
Diese Signatur stellt sicher, dass Sie die unveränderte Original-Software von Mikogo herunterladen und benutzen. Dabei kommt ein international anerkannte und weit verbreitete Signaturverfahren zum Einsatz.

Server-Signatur

Auch die Authentizität der Mikogo-Server wird über ein Signatur-Verfahren geprüft.
So wird sichergestellt, dass sich alle Mikogo-Module nur mit authentifizierten Mikogo-Servern verbinden und Angriffe durch manipulierte Server oder IP- Spoofing nicht möglich sind.

128-Bit-Verschlüsselung

Jede Mikogo-Session wird verschlüsselt, um Manipulationen und Abhören der Daten zu verhindern. Der dabei verwendete 128-Bit Blowfish-Algorithmus entspricht in seiner Sicherheit dem SSL-Standard.
Somit ist Mikogo mindestens genauso sicher wie Online-Banking.

Auswahlmöglichkeit der sichtbaren Anwendungen

Sowohl der Gast als auch der Gastgeber können festlegen welche Anwendungen in der Remote-Session übertragen werden sollen. So lässt sich festlegen, welche Anwendungen sein gegenüber einsehen darf. Selbstverständlich können ausgeblendete Anwendungen auch nicht ferngesteuert werden.

Sicherer Dateitransfer

Werden Dateien mittels Dateitransfer zwischen den Mikogo-Teilnehmern übertragen, so erfolgt die Übertragung erst nach Einwilligung des Empfängers. Die empfangenen Dateien werden generell auf dem Desktop gespeichert. Dadurch können dem Mikogo-Nutzer keine Dateien unbemerkt untergeschoben werden.

Jederzeitiger Abbruch per Mausklick

Mit nur einem Mausklick kann der Fernzugriff deaktiviert werden. Auch die Bildschirmansicht und die Mikogo-Sitzung können mit nur einem Mausklick sofort beendet werden.

Keine Veränderung am System

Nach Beendigung des Gastmoduls befindet sich der PC wieder in seinem ursprünglichen Zustand. Auf dem Gastrechner werden keinerlei Veränderungen (wie z.B. Registry-Einträge) vorgenommen.
Das via Internet oder E-Mail bereitgestellte Mikogo-Gastmodul wird lediglich in den Arbeitsspeicher geladen. Es wird keine Installation vorgenommen. Auf diese Weise vereint pcvisit einfache Nutzung und Datensicherheit.

Remote-Support anmelden

Melden Sie hier Ihren Remote-Support Auftrag ganz einfach an.

Druckbare Version